DFB-Pokal Mit diesem Kader reist der VfB nach Cottbus

Von red/noa 

Nach wochenlanger Vorbereitung und zwei Trainingslagern geht es für den VfB Stuttgart nun wieder zur Sache – es geht in der ersten Runde des DFB-Pokals nach Cottbus. Der Kader steht fest.

Für welchen Kader sich der VfB-Trainer Hannes Wolf entschieden hat, das sehen Sie in unserer Bilderstrecke. Foto: dpa 19 Bilder
Für welchen Kader sich der VfB-Trainer Hannes Wolf entschieden hat, das sehen Sie in unserer Bilderstrecke. Foto: dpa

Stuttgart - Der VfB Stuttgart steht vor dem ersten Pflichtspiel der Saison. An diesem Sonntag (18.30 Uhr) geht es wieder zur Sache – und zwar in der ersten Runde des DFB-Pokals. Gegner ist der Viertligist Energie Cottbus. VfB-Neuzugang Dennis Aogo ist überraschend nicht im Kader für das Pokalspiel in der Lausitz. Der Mittelfeldspieler habe auf die Trainingsbelastung minimal muskulär reagiert, teilte der VfB am Samstag mit. „Wir wollen überhaupt kein Risiko eingehen“, so Trainer Hannes Wolf.

Unter anderem müssen die Schwaben auch auf die angeschlagenen Spieler Daniel Ginczek und Anto Grgic sowie den gesperrten Holger Badstuber verzichten. Welche Spieler dem Kader angehören, mit dem der VfB nach Cottbus reist, das sehen Sie in unserer Bildergalerie.

VfB Stuttgart - 1. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle