20 Jahre Lara Croft und Tomb Raider Wie geht’s weiter mit Lara Croft?

Von  

5. Der Pop-Olymp: Die Berliner Punk-Combo Die Ärzte wählten Lara Croft als Hauptdarstellerin für das Video zu einem ihrer erfolgreichsten Lieder überhaupt, „Männer sind Schweine“. Vor allem aber die irische Rockband U2, selbst inzwischen zur Pop-Ikone geworden, sorgte für Lara Crofts Aufstieg in den Pop-Olymp, als sie die populäre Amazone im Video ihres Songs „Elevation“ auftreten ließen und sie zumindest virtuell auf ihre Welt-Tournee mitnahm, wo sie auf einer Leinwand hinter Bono tanzte.

Wie geht’s weiter mit Lara Croft? Aktuell ist von einer Neuverfilmung die Rede, die 2018 in die Kinos kommen und in der Alicia Vikander die Rolle der Lara Croft spielen soll. Für die Gamer ist 2015 „Rise of the Tomb Raider“ erschienen. Daneben hat sich Lara in den vergangenen Jahren auf allen gängigen Smartphones, Tablets und Handheld-Konsolen etabliert. Es sieht nicht so aus, als würde Lara allzubald aufs Altenteil abgeschoben.