50 Jahre Kampf um die Nummer eins Die heißesten Torhüter-Duelle beim VfB Stuttgart

Von  

Fabian Bredlow und Gregor Kobel kämpfen darum, die Nummer eins im Tor des VfB Stuttgart zu werden. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt: Es ist nicht das erste Mal, dass sich zwei Keeper berechtigte Hoffnungen machen dürfen.

Wer ist der bessere Torwart: Gregor Kobel (rechts) oder Fabian Bredlow? Foto: Baumann 20 Bilder
Wer ist der bessere Torwart: Gregor Kobel (rechts) oder Fabian Bredlow? Foto: Baumann

Stuttgart - Oliver Kahn gegen Jens Lehmann, Andreas Köpke gegen Bodo Illgner, Toni Schumacher gegen Uli Stein: Die Geschichte des deutschen Fußballs ist reich an erbitterten Duellen zwischen zwei Torhütern. Mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln ist dabei gekämpft worden, ganz nach dem Motto: Es kann nur einen geben.

Lesen Sie hier: Fabian Bredlow und Gregor Kobel – ziemlich beste Rivalen

Auf weitaus gesittetere Weise ringen beim VfB derzeit Fabian Bredlow und Gregor Kobel um die Rolle der Nummer eins. Es ist nicht das erste Mal, dass sich zwei Stuttgarter Keeper berechtigte Hoffnungen machen dürfen und um die Gunst des Trainers buhlen. In unserer Bildergalerie erinnern wir an Torhüterduelle aus den vergangenen knapp 50 Jahren. Viel Spaß beim Durchklicken!




Unsere Empfehlung für Sie