60 000 Euro von Stiftung Porsche-Spende für Digitalprojekte an Schulen

Vier Schulen im Kreis dürfen sich über je 15 000 Euro freuen Foto: Ferry Porsche Stiftung
Vier Schulen im Kreis dürfen sich über je 15 000 Euro freuen Foto: Ferry Porsche Stiftung

Insgesamt 60 000 Euro für Digitalprojekte fließen an vier Schulen in Holzgerlingen, Gärtringen und Renningen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Kreis Böblingen/Stuttgart - Die Ferry-Porsche-Stiftung spendet insgesamt 60 000 für die Digitalisierung an vier Schulen im Landkreis Böblingen. Je 15 000 Euro gehen an die Theodor-Heuss-Realschule Gärtringen, das Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen, die Friedrich-Silcher-Schule Renningen sowie das Gymnasium Renningen. In Summe werden 56 Schulen aus Baden-Württemberg und Sachsen mit einem Fördervolumen von insgesamt 840 000 Euro unterstützt. Mit der Förderung soll die Hardware- und Software-Ausstattung in den Schulen verbessert und der Unterricht leichter digital umgesetzt werden, teilt die Stiftung mit.

„Mit Initiativen wie der Ferry Porsche Challenge 2021 unterstützen wir Schulen, Lehrer und Schüler auf ihrem Weg in eine digitale Zukunft. Es besteht weiterhin ein immenser Bedarf, gerade an Hard- und Software. Aus diesem Grund intensivieren wir unser Engagement für die Digitalisierung an Schulen und übernehmen damit gesellschaftliche Verantwortung“, sagt Sebastian Rudolph, Vorstandsvorsitzender der Ferry-Porsche-Stiftung.

Geld für Tablets, Laptops und Smartboards

Mit den Fördergeldern werden in den Bildungseinrichtungen unter anderem Tablets, Laptops, Smartboards und benötigte Softwarelizenzen angeschafft. Die Ferry-Porsche-Stiftung baut seit dem letzten Jahr ihr Engagement im Bereich digitaler Bildung kontinuierlich aus. Mit der Ferry Porsche Challenge 2021, unter dem Motto „Schule digital gestalten“, wurden herausragende Digitalprojekte prämiert und 31 Schulen mit einer Gesamtförderung von 1,2 Millionen Euro unterstützt. Die Gewinnerprojekte werden aktuell professionell dokumentiert und aufbereitet, sodass weitere Schulen durch die Übertragung der Projektideen und den Erfahrungen profitieren können.




Unsere Empfehlung für Sie