Ein Unfall zwischen einem Auto und einem Transporter sorgt am Freitagnachmittag für Verkehrsbehinderungen auf der A81 Mundelsheim. Zwei Personen werden verletzt.

A8 bei Mundelsheim - Bei einem Unfall zwischen einem VW-Transporter und einem Opel sind am Freitagmittag auf der A81 Richtung Heilbronn zwischen den Anschlussstellen Pleidelsheim und Mundelsheim (Kreis Ludwigsburg) beide Fahrer leicht verletzt worden. Zwei Spuren mussten zur Unfallaufnahme und Bergung gesperrt werden, es entstand ein Stau von zeitweise neun Kilometern Länge.

Wie die Polizei meldet, war der Fahrer des Opel gegen 11.55 Uhr auf der A81 unterwegs und musste verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte der Fahrer des VW-Transporters offenbar zu spät und krachte ins Heck des Opel. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch umherfliegende Trümmerteile beschädigt. Die Abschlepper kamen gegen 13.45 Uhr am Unfallort an, für die Dauer der Bergung muss noch mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. (Stand: 14 Uhr)

Lesen Sie mehr zum Thema

Unfall A81 Mundelsheim