Adele veröffentlicht Videoclip Popstar Adele kündigt neuen Song an

Geheimnisvoll: Popstar Adele Foto: imago images / Runway Manhattan/Chase Rollins
Geheimnisvoll: Popstar Adele Foto: imago images / Runway Manhattan/Chase Rollins

Seit Tagen wird über ein neues Album des britischen Popstars Adele spekuliert. Jetzt hat die Sängerin mit einem Videoclip einen Vorgeschmack auf ihre neue Single gegeben und das Release-Datum verraten.

Kultur: Ulla Hanselmann (uh)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

London - Kurz, aber verheißungsvoll: Adele, mit dickem schwarzem Lidstrich und langen Fingernägeln, schiebt im Auto eine Kassette ein, dreht am Lautstärkeregler. Zu melancholischen Klaviertönen wiegt sie ihre zum Fenster hinausgestreckte Hand im Fahrtwind, Notenblätter flattern aus dem Autofenster, dann sieht man einen mit Möbeln beladenen Anhänger von hinten davon gleiten. „Easy on me 15 October“ lautet der Abspann – alles in Schwarz-Weiß. 21 Sekunden lang ist der Videospuk, mit dem die Popsängerin Adele auf Twitter und Instagram die Neugier ihrer Fans anfacht.

Fans warten sehnsüchtig

Mit dem kurzen Auszug aus dem Song, der offenbar „Easy on me“ heißt und am 15. Oktober erscheinen soll, nährt die Oscar- und Grammy-Gewinnerin („Rolling In The deep“, „Hello“) die Spekulationen, dass sie bald ein neues Album veröffentlicht. Es wird von ihren Fans sehnsüchtig erwartet.

Die Zahl 30 auf Bauwerken in aller Welt

Denn in den vergangenen Jahren war es still um die Popsängerin geworden. Ihr letztes Album erschien 2015, es trug den Titel „25“ und war, wie ihre zwei vorhergehenden Alben – „19“ (2008), „21“ (2011) – ein großer Erfolg. Es ist anzunehmen, dass auch die vierte Song-Sammlung wieder eine Zahl als Titel haben wird. Dafür gab es am Wochenende Hinweise: Überall auf der Welt waren Projektionen der Zahl 30 vor blau-schwarz-geflecktem Hintergrund zu sehen gewesen: auf dem Brandenburger Tor in Berlin, auf dem Eiffelturm in Paris, auf dem Empire State Building in New York, dem Kolosseum in Rom, aber auch in Russland, Brasilien oder auf den Philippinen . Die Schriftart und der Titel erinnerten stark an Adeles frühere Alben. Der blau-schwarz-gefleckte Hintergrund fand sich dann kurze Zeit später als Profilbild auf den Accounts der Britin wieder.

Mit dreißig trennte sie sich von ihrem Mann

Fans vermuten daher, dass das neue Album „30“ heißt und Adele damit wieder auf ihr Alter in einem einschneidenden Jahr hinweist: Als die heute 33-Jährige dreißig Jahre alt war, trennte sie sich von ihrem Ehemann Simon Konecki.




Unsere Empfehlung für Sie