Aktivregion Stuttgart Urlaub vor der Haustüre

Im Kreis Böblingen lockt die Sculptoura mit ungewöhnlichen Kunstwerken. Foto: Stefanie Schlecht
Im Kreis Böblingen lockt die Sculptoura mit ungewöhnlichen Kunstwerken. Foto: Stefanie Schlecht

Die Landkreise um Stuttgart präsentieren sich als Aktivregion und informieren über ihre Freizeitangebote.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Kreis Böblingen - Der Kreis Böblingen gehört ab sofort zur Aktivregion Stuttgart. Dazu haben sich die fünf Landkreise um die Landeshauptstadt Stuttgart zusammengeschlossen und präsentieren sich nun auch digital. Die Landkreise Böblingen, Göppingen, Esslingen, Rems-Murr und Ludwigsburg bilden den Speckgürtel rund um Stuttgart und sind Freizeit- und Naherholungsregion für den Ballungsraum.

Neue Website bündelt alle Angebote der Region

Der Begriff Aktivregion steht dabei für Wandern, Radfahren, E-Bike und Genuss. Damit sich Besucherinnen und Besucher, aber auch die Menschen, die hier leben, bei der Planung ihrer Aktivitäten in den einzelnen Landkreisen besser informieren können, ging diese Woche eine sogenannte Landingpage der Aktivregion Stuttgart an den Start, die alles bündelt. Auf der neuen Homepage erhalten Freizeit- und Naherholungssuchende einen Überblick über die Angebote und Eigenschaften in den einzelnen Landkreisen und somit in der gesamten Region Stuttgart.

Auf diese Weise entsteht eine Gesamtschau über Rad- und Wanderwege, E-Bike-Strecken oder Gastronomie, vom Biergarten bis zum Sternerestaurant. www.aktiv-region-stuttgart.de. „Ich freue mich, dass der Internetauftritt noch vor der Sommerpause an den Start geht“, sagte der Böblinger Landrat Roland Bernhard. „Viele werden dieses Jahr nicht verreisen und ihren Urlaub zu Hause verbringen. Da kommen neue Impulse gerade recht, um sich auf Entdeckungstour durch die Region zu machen.“




Unsere Empfehlung für Sie