Alizée Thevenet Herzogin Kate hat eine neue Schwägerin

James Middelton und Alizée Thevenet Foto: imago images /i Images/Stephen Lock
James Middelton und Alizée Thevenet Foto: imago images /i Images/Stephen Lock

Nun ist es offiziell: James Middleton, der Bruder von Herzogin Kate, heiratete jetzt seine Verlobte Alizée Thevenet. Doch wer ist die hübsche Französin?

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - In Bormes-les-Mimosas, einem kleinen französischem Dorf, haben sich James Middleton und Alizée Thevenet das Jawort gegeben. Die Feier soll im kleinen Kreis mit Familie und Freunden stattgefunden haben. Middleton und Thevenet hatten sich im Jahr 2019 verlobt und mussten ihre Hochzeit aufgrund der Corona-Pandemie verschieben.

Das neue Mitglied der royalen Familie ist die Tochter des pensionierten Diplomaten Jean-Gabriel Thevenet. Alizée ist in Frankreich geboren und lebte in verschiedenen Ländern, wie Deutschland, Indonesien und Chile. Die Finanzexpertin hat in Brüssel und London studiert. Ebenso wichtig wie ihre Karriere scheinen aber auch ihre Hunde zu sein. Auf ihrem Instagram Account zeigt sie sich regelmäßig in Begleitung ihrer geliebten Vierbeiner.

Die glücklichen Neuigkeiten über die Hochzeit verkündete James am Sonntag auf Instagram:

„Gestern habe ich umgeben von Freunden, Familie und ein paar Hunden die Liebe meines Lebens geheiratet. Worte können nicht beschreiben, wie glücklich ich bin.“, kommentiert James das Foto auf Instagram.




Unsere Empfehlung für Sie