Am Böblinger Bahnhof Zweijähriges Kind in Bustüreingeklemmt

  Foto: Archiv
  Foto: Archiv

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall am Dienstagnachmittag.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Böblingen -

Das Polizeirevier Böblingen sucht Zeugen zu einem Vorfall am Dienstag gegen 14.50 Uhr am Bahnhof in Böblingen. Dort soll beim Verlassen eines Busses der Linie 701 ein zweijähriges Kind zwischen den Türen eingeklemmt worden sein. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter Telefon (07031) 132500 beim Polizeirevier Böblingen melden.




Unsere Empfehlung für Sie