Arbeitsunfall in Neuhausen 41-Jähriger nach Sturz aus mehreren Metern Höhe schwer verletzt

Der Mann wollte wohl an der Decke einer Montagehalle ein Heizgerät anbringen. (Symbolbild) Foto: dpa
Der Mann wollte wohl an der Decke einer Montagehalle ein Heizgerät anbringen. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein 41-Jähriger ist am Dienstagvormittag bei Arbeiten an einer Montagehalle in Neuhausen (Kreis Esslingen) aus mehreren Metern Höhe gestürzt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Neuhausen - Schwere Verletzungen hat sich ein 41-Jähriger am Dienstagvormittag bei einem Sturz aus mehreren Metern Höhe zugezogen . Der Rettungsdienst versorgte den Schwerverletzten vor Ort und brachte ihn anschließend ins Krankenhaus, teilt die Polizei mit.

Box auf Stapler gerät ins Kippen

Den derzeitigen Ermittlungen der Polizei zufolge war der Mann gegen 9.45 Uhr in einer Firma in der Bernhäuser Straße damit beschäftigt, an der Decke einer Montagehalle ein Heizgerät anzubringen. Hierzu befand er sich in einer Gitterbox, die mit Hilfe eines Staplers angehoben wurde. Die Box mit dem 41-Jährigen geriet laut Polizei ins Kippen. Dadurch stürzte der Mann zu Boden.




Unsere Empfehlung für Sie