Asperg im Kreis Ludwigsburg Neuer Mini brennt vor Autohaus aus

In Asperg ist dieser Mini vollständig ausgebrannt. Foto: SDMG / Haslinger 7 Bilder
In Asperg ist dieser Mini vollständig ausgebrannt. Foto: SDMG / Haslinger

Zu einem kuriosen Brand ist es in Asperg im Kreis Ludwigsburg gekommen. Vor einem Autohaus brannte ein Mini vollständig aus. Das Fahrzeug war komplett neu.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Asperg - Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montagabend gegen 19.30 Uhr auf dem Gelände eines Autohauses ein neuer Mini im Industriegebiet Osterholz in Asperg im Kreis Ludwigsburg in Brand geraten.

Wie die Polizei berichtet, stand der Neuwagen beim Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand. An dem komplett ausgebrannten Mini Cooper S entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden vom Kriminaldauerdienst übernommen. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt das Polizeipräsidium Ludwigsburg unter der Rufnummer 07141/18-9 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie