Autounfall in Stuttgart Polizei sucht nach Zusammenstoß mit drei Verletzten Zeugen

Bei dem Unfall in Stuttgart wurden drei Personen verletzt (Symbolbild). Foto: imago images/Fotostand/Fotostand / Gelhot via www.imago-images.de
Bei dem Unfall in Stuttgart wurden drei Personen verletzt (Symbolbild). Foto: imago images/Fotostand/Fotostand / Gelhot via www.imago-images.de

In der Nacht stoßen in Stuttgart zwei Fahrzeuge zusammen. Dabei werden drei Menschen verletzt. Die Polizei sucht nach Personen, die den Unfall beobachtet haben.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - In der Nacht zum Freitag hat sich auf der Obereren Weinsteige in Stuttgart ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Nach Angaben der Polizei war ein 34 Jahre alter Twingo-Fahrer gegen 0.15 Uhr auf der Jahnstraße in Richtung Albplatz unterwegs, als es an der Einmündung B27/Jahnstraße zur Kollision mit einem VW kam, dessen 26-jähriger Fahrer auf der Bundesstraße stadteinwärts unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Renault-Twingo und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Beide Fahrer und eine 25-jährige Beifahrerin im VW erlitten bei dem Unfall, bei dem ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro entstand, leichte Verletzungen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/89904100 bei der Polizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie