B2run in Stuttgart Üben im Wald – gewinnen im Stadion

Von Von Armin Friedl 

7700 Läuferinnen und Läufer von 425 Unternehmen machen mit am Donnerstag beim Stuttgarter B2run. Ein neuer Rekord.

B2Run hat viele Teilnehmer. So viele wie in diesem Jahr aber waren es noch nie. Foto: 7aktuell/ Skiba
B2Run hat viele Teilnehmer. So viele wie in diesem Jahr aber waren es noch nie. Foto: 7aktuell/ Skiba

Stuttgart - Gemeinsam arbeiten und gemeinsam zum Vergnügen mit den Arbeitskollegen um die Wette laufen – das ist ein Spaß, der in rasantem Tempo immer mehr Anhänger findet. B2run heißt diese aktuelle Form von Firmenlauf, die seit 2004 von einem Tochterunternehmen der Sportmarketing-Firma Infront bundesweit organisiert wird.

Die meisten Teilnehmer kommen aus Stuttgart

An diesem Donnerstag ist wieder Stuttgart dran. Der Veranstaltungsort ist die Mercedes-Benz-Arena, der Einlassbeginn ist um 16 Uhr. Wo sonst die Kicker vom VfB ihr Bestes geben, sind jetzt alle gefordert, die zu einer Firma gehören, beginnend von der Ich-AG bis zum Großkonzern, vom Auszubildenden bis zum Vorstand. Für Stuttgart gibt es Rekordzahlen zu vermelden: 7700 Teilnehmer von 425 Unternehmen, so der hiesige B2run-Standortleiter Sebastian Schmidt. „Die meisten Unternehmen kommen aus Stuttgart, es sind aber auch viele aus dem Umkreis von rund 50 Kilometern dabei, etwa aus Göppingen, Ludwigsburg oder Sindelfingen.“ Unternehmen, die weiter weg sind, laufen in anderen Städten wie Karlsruhe oder Freiburg.

Die Läuferinnen und Läufer der Südwestdeutschen Medienholdung SWMH, darunter die „Stuttgarter Zeitung“ und die „Stuttgarter Nachrichten“, laufen sich schon seit einigen Wochen warm für den großen Anlass bei wöchentlichen Lauftreffs im Wald rund um das Möhringer Medienhaus. Wie im vergangenen Jahr werden wieder rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer antreten. „Es sind Mitarbeiter aus allen Bereichen des Hauses vertreten“, so Svenja Poppen, Koordinatorin des SWMH-Teams. Für Essen und Getränke ist gesorgt in der Arena, ebenso wird Massage angeboten. Und gleich neben dem SWMH-Stand legt Antenne 1 die richtige Musik dazu auf. Außerdem werden noch Tickets zu einem James-Blunt-Konzert verlost.

Die Strecke ist 5,6 Kilometer lang

Der Startschuss fällt um 19 Uhr auf dem Parkplatz 9 vor der Arena. Die 5,6 Kilometer lange Laufstrecke beginnt mit einer Runde auf dem Wasengelände, danach wird die Mercedes-Benz-Arena umrundet auf der Benzstraße und dem Museumsareal, dann geht es zum Zieleinlauf in die Arena.

Dort wird danach kräftig gefeiert im Rahmen einer After-Run-Party mit einem umfangreichen Rahmenprogramm. B2run findet 2018 in 17 Städten in Deutschland statt. Etwa 9600 Unternehmen haben mehr als 195 000 Teilnehmer angemeldet.




Unsere Empfehlung für Sie