Basketball-Bundesliga MHP Riesen Ludwigsburg machen erstes Saisonziel klar

Bester Riesen-Werfer gegen Bonn: Andrew Warren mit 21 Punkten. Foto: Baumann
Bester Riesen-Werfer gegen Bonn: Andrew Warren mit 21 Punkten. Foto: Baumann

Mit dem 89:73 gegen die Baskets Bonn ist den MHP Riesen Ludwigsburg Platz eins nach der Hauptrunde nicht mehr zu nehmen. Beeindruckend ist vor allem die Heimstärke.

Sport: Joachim Klumpp (ump)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ludwigsburg - Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Die MHP Riesen Ludwigsburg haben am Sonntagabend den zweiten von vier Matchbällen – in der Basketball-Bundesliga – auf Platz eins nach der Hauptrunde genutzt. Nach dem knappen 93:94 (37:47) beim vermeintlichen Viertelfinalgegner Brose Bamberg am Freitag siegte das Team John Patricks gegen die Baskets Bonn souverän 89:73 (46:38) und schaffte damit das erklärte Ziel Platz eins, was in den Play-offs in einem entscheidenden fünften Spiel den wichtigen Heimvorteil sichern würde. Zur Erinnerung: Alle drei Niederlagen der laufenden Runde kassierten die Ludwigsburger in der Fremde: in München, Crailsheim – und zuletzt in Bamberg. Zu Hause aber bleibt das Team eine Macht und in dieser Saison unbesiegt (bester Werfer war gegen Bonn Andrew Warren/21 Punkte).

Am Dienstag in Berlin

In den restlichen Partien bereits am Dienstag beim Tabellenzweiten Alba Berlin sowie zum Abschluss am Sonntag gegen den Ex-Meister Bayern München dürfte der Coach zudem bemüht sein, einigen Spielern eine gewisse Pause einzuräumen.

Smith erstmals Papa

So wie in Bamberg erneut dem leicht angeschlagenen Jaleen Smith, der zudem erstmals Vater wurde, was die Entscheidung durchaus beeinflusst hat. Smith plant unmittelbar nach der BBL-Saison seine Heirat in den USA, doch inzwischen scheint sich noch eine andere Liaison anzubahnen. Nachdem im vergangenen Sommer bereits der italienische Spitzenverein Virtus Bologna seine Fühler ausgestreckt hatte, soll sich jetzt der litauische Euroleague-Teilnehmer Zalgiris Kaunas, bei dem bereits der Ex-Ludwigsburger Thomas Walkup spielt, in Gesprächen mit dem Spielmacher befinden. Smith (je 7 Punkte und Rebounds) sagte am Rande der Partie gegen Bonn nur: „Ich bin im Moment der glücklichste Mensch der Welt.“ Sportlich und privat.

Unsere Empfehlung für Sie