Tag des Bieres Das ist das Lieblingsbier der Deutschen

Von  

Bier ist nicht gleich Bier. Das zeigt auch eine Umfrage, die sich mit der Lieblingsmarke der Deutschen beschäftigt. Die Befragten konnten unter 26 Biermarken wählen – eine liegt dabei klar vorne.

Eine Umfrage hat ergeben, welches  Bier die  Deutschen am liebsten trinken. Foto: dpa/Angelika Warmuth
Eine Umfrage hat ergeben, welches Bier die Deutschen am liebsten trinken. Foto: dpa/Angelika Warmuth

Stuttgart - Wenn es um den Konsum von Bier geht, sind die Deutschen ganz vorne mit dabei. Im vergangenen Jahr lag der Pro-Kopf-Verbrauch laut einer Statistik des Deutschen Brauer-Bundes bei 99,7 Litern im Jahr. Welche Biermarken besonders beliebt sind, zeigt jetzt eine YouGov-Umfrage unter der Bevölkerung ab 18 Jahren. Die Teilnehmer konnten 26 Biermarken bewerten, von April 2019 bis April 2020 wurden rund 30.000 repräsentative Online-Interviews durchgeführt.

Unter die zehn Top-Biermarken in Deutschland hat es Warsteiner geschafft, mit 12,5 Prozent erlangte die Marke den dritten Platz. Knapp davor landete Beck’s mit 12,9 Prozent. An die Spitze geklettert ist Krombacher (16,8 Prozent).

Regional gibt es einige Unterschiede: Welche Marke sich in Baden-Württemberg klar gegen die Konkurrenz durchgesetzt hat, sehen Sie im Video.




Unsere Empfehlung für Sie