Blaulicht aus der Region Stuttgart Kohlberg: 51-jährige Autofahrerin wird bei Unfall gegen Hauswand geschleudert

Von red 

Kohlberg: Eine 51-Jähriger ist infolge eines Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Kohlberg (Kreis Esslingen) 18 Meter über die Fahrbahn und schließlich gegen eine Hauswand geschleudert worden.

Wie die Polizei berichtet, war ein 51-jähriger Audi-Fahrer gegen 16.45 Uhr auf der Tischhardter Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Auf Höhe der Metzinger Straße wollte er nach links abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt der 51-jährigen Nissan-Fahrerin.

Durch die Kollision wurde ihr Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgeiwesen und prallte nach etwa 18 Metern mit dem Fahrzeugheck gegen eine Hauswand. Die 51-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste in eine Klinik eingeliefert werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6500 Euro.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie