Blaulicht aus der Region Stuttgart Weilheim an der Teck: Stahlplatten krachen auf Mann

Von SIR 

Weilheim an der Teck: Ein 51 Jahre alter Mann hat sich am Mittwochmittag bei einem Arbeitsunfall im Tobelwasenweg in Weilheim an der Teck (Kreis Esslingen) schwer verletzt.

Laut Polizei war der Inhaber eines Metallbetriebs gegen 12 Uhr gerade dabei, zwei Meter große Stahlplatten umzuladen und hatte diese dazu an einer Wand aufgestellt. Plötzlich kippten sieben der zu steil gestellten Platten um und begruben den Mann unter sich. Ein Nachbar wurde durch den Hilferuf des 51-Jährigen aufmerksam und verständigte Polizei und Notarzt.

Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Sonderthemen