Blaulicht aus der Region Stuttgart Leinfelden-Echterdingen: In Gegenverkehr geraten

Von SIR 

Leinfelden-Echterdingen: Zu schnell auf schneeglatter Fahrbahn war wohl ein 26 Jahre alter Mann am Montagvormittag in Echterdingen (Kreis Esslingen) unterwegs: Er geriet mit seinem Peugeot in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem VW zusammen. Das berichtet die Polizei.

Der 26-Jährige war gegen 10 Uhr am Steuer seines Peugeot auf der Hauptstraße in Richtung Tübinger Straße unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit dem VW einer 27 Jahre alten Frau zusammen.

Der Peugeotfahrer wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 7000 Euro geschätzt.

Sonderthemen