Blaulicht aus der Region Stuttgart 3. März: Zwei Terrier-Welpen gestohlen

Von SIR 

Das ist keine Tierliebe: Ein Dieb nimmt in Weissach im Tal zwei sieben Monate alte Jagdterrier-Welpen seinen rechtmäßigen Besitzern weg. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Zwei solche Welpen stiehlt ein Unbekannter bereits in der Nacht auf Freitag in Weissach im Tal (Symbolbild). Foto: zuzule/Shutterstock
Zwei solche Welpen stiehlt ein Unbekannter bereits in der Nacht auf Freitag in Weissach im Tal (Symbolbild). Foto: zuzule/Shutterstock

Weissach im Tal: Ein Unbekannter hat bereits in der Nacht auf Freitag in Weissach im Tal (Rems-Murr-Kreis) zwei Terrier-Welpen gestohlen.

Wie die Polizei jetzt meldet, waren die Tiere auf einem Grundstück im Gewann Kercher an einem Pfosten angeleint. Der Unbekannte schnitt die Leine durch und nahm die beiden sieben Monate alten Welpen mit.

Bei den aus einem Wurf stammenden schwarzen Kurzhaarterriern handelt es sich um eine Hündin und einen Rüden. Auf der Körperunterseite und den Beininnenseiten haben die Tiere braunes Fell. Der Wert der beiden Welpen beträgt laut Polizei rund 3000 Euro.

Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 07191/352614 entgegen.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie