Blaulicht aus Stuttgart S-Bad Cannstatt: 24-Jährigen im Kurpark beraubt

Von SIR 

Stuttgart-Bad Cannstatt: Zwei bislang unbekannte Täter haben am Sonntagnachmittag im Kurpark in Bad Cannstatt einen 24 Jahre alten Mann beraubt.

Wie die Polizei meldet, sprachen die Täter den jungen Mann gegen 16.40 Uhr an und baten ihn um Kleingeld. Als das Opfer seinen Geldbeutel aus der Tasche zog, entriss ihm einer der beiden Männer das Portemonnaie mit mehreren hundert Euro Inhalt, dann flüchteten die beiden. Der 24-Jährige verfolgte die Räuber zunächst, brach die Verfolgung aber ab, als einer der beiden Unbekannten sich umdrehte und drohend auf ihn zuging.

Nach Angaben des Opfers sprachen die Täter Albanisch. Einer der beiden soll etwa 30 Jahre alt und zirka 1,80 Meter groß sein. Er hatte eine dickliche Statur und kurzes dunkles Haar. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und einer auffällig weiten Hose mit grün-braunem Tarnmuster. Der andere Unbekannte war etwa 25 Jahre alt und zirka 1,85 Meter groß. Er war sportlich gebaut und schlank. Er trug eine dünne rote Jacke, eine schwarze Hose und eine schwarze Baseball-Kappe.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.

Sonderthemen