Blaulicht aus Stuttgart 2. Februar: Mann mit Messer angegriffen

Von SIR 

Vor einer Gaststätte in Bad Cannstatt finden Zeugen am frühen Sonntagmorgen einen Mann mit einer Stichverletzung. Der Polizei ist noch völlig unklar, wie es dazu kam. Die Beamten bitten um Hinweise - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Durch Messerstiche wurde am frühen Sonntagmorgen ein 42-Jähriger in Bad Cannstatt schwer verletzt (Symbolbild). Foto: Shutterstock/igor.stevanovic (Symbolbild)
Durch Messerstiche wurde am frühen Sonntagmorgen ein 42-Jähriger in Bad Cannstatt schwer verletzt (Symbolbild). Foto: Shutterstock/igor.stevanovic (Symbolbild)

Stuttgart-Bad Cannstatt: Ein unbekannter Täter hat am frühen Sonntagmorgen in Stuttgart-Bad Cannstatt einen 42-Jährigen mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt.

Wie die Polizei meldet, fanden Zeugen den verletzten Mann kurz nach 3 Uhr vor einer Gaststätte in der Bahnhofstraße. Sie alarmierten die Rettungskräfte, die den 42-Jährigen in ein Krankenhaus brachten. Motive und Hintergründe der Tat sind bislang völlig unklar.

Kurz bevor der Verletzte gefunden wurde, soll es zwischen dem Opfer und weiteren Besuchern des Lokals zum Streit gekommen sein. Die Kriminalpolizei bittet unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 um Hinweise.

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie