Böblingen Baustellen in mehreren Straßen

Weitere Sperrungen stehen ab Dienstag an. Foto: Archiv/Thomas Bischof
Weitere Sperrungen stehen ab Dienstag an. Foto: Archiv/Thomas Bischof

Ab Dienstag wird in mehreren Straßen im Stadtgebiet gebaut. Es gibt zahlreiche Umleitungen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Böblingen - In der Lauchstraße wird der Belag saniert. Deshalb ist dort ab dem kommenden Dienstag, 2. November, bis voraussichtlich Mitte November in zwei Bauabschnitten voll gesperrt. In der ersten Woche ist der Bereich an den Nummern 1 bis 15 betroffen, voraussichtlich ab 7. November geht es von Gebäude 15 weiter bis zur Bunsenstraße. Die Umleitung verläuft über die Poststraße und die Stuttgarter Straße. Für den Fuß- und Radverkehr ist ein Durchgang laut Stadt gewährleistet.

Zudem muss der Robert-Koch-Weg von Dienstag, 2. November, bis voraussichtlich Ende November voll gesperrt werden. Betroffen ist auch der Einmündungsbereich mit der Gutenbergstraße. Grund ist die Erneuerung der Gas- und Wasserleitung sowie die Verlegung von Leerrohren für die Glasfasertechnik. Hier verläuft die Umleitung über die Zeppelinstraße und Stuttgarter Straße.

Die Fichtestraße am Galgenberg wiederum muss auf Höhe der Gebäude 16 und 18 von Dienstag, 2. November, bis voraussichtlich 15. November voll gesperrt werden. Dort stehen Maßnahmen an, um den Abwasserkanal instandzusetzen.

Eine Woche später ist dann die Wilhelmstraße dran. Sie muss von Montag, 8. November, bis voraussichtlich 15. November zwischen Bahnhofstraße und Olgastraße voll gesperrt werden. Grund ist die Abtrennung eines privaten Wohn- und Geschäftshauses von der Gasversorgung. Während der Maßnahme ist die Olgastraße sowie die Gebäude Wilhelmstraße 21 bis 24 und 28 lediglich über die Uhlandstraße von der Wolfgang-Brumme-Allee kommend erreichbar.




Unsere Empfehlung für Sie