Böblingen Schiene auf Schönbuchbahn gebrochen – Ersatzfahrplan

Von uls/len 

Wer regelmäßig die Schönbuchbahn nutzt, muss sich am Donnerstag auf Einschränkungen gefasst machen. Schuld ist ein Schienenbruch. Doch schon bald soll der Fahrplan wieder gelten.

Ein Schienenbruch auf der Schönbuchbahn sorgt für Einschränkungen. Foto: Marc Gruber/Marc Gruber 4 Bilder
Ein Schienenbruch auf der Schönbuchbahn sorgt für Einschränkungen. Foto: Marc Gruber/Marc Gruber

Böblingen - Auf der Schönbuchbahn ist am Mittwoch bei Böblingen/Zimmerschlag eine Schiene gebrochen. Laut Benjamin Lutsch vom Landratsamt Böblingen soll der Bruch im Laufe des Donnerstags repariert werden, bereits am Freitag soll die Schönbuchbahn dann wieder ihren geregelten Fahrplan einhalten. Bis es soweit ist, verkehrt die Schönbuchbahn aktuell nur noch mit zwei Zügen pro Stunde.

Der Ersatzfahrplan sieht so aus: Die Züge die in der Minute 5 starten, fahren noch nach Dettenhausen, die Züge von Minute 50 nur bis Holzgerlingen. Von Dettenhausen aus fahren die Züge von der Minute 32 nach Böblingen. Die Züge von der Minute 27 starten jedoch in Holzgerlingen.

Den Schaden hatte ein Triebwagenführer bemerkt, eine Gefahr für die Passagiere bestand nicht.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie