Borussia Dortmund und RB Leipzig Wo wird die Champions League heute übertragen?

Erling Haaland und Borussia Dortmund sind in der Champions League im Einsatz. Foto: dpa/Bernd Thissen
Erling Haaland und Borussia Dortmund sind in der Champions League im Einsatz. Foto: dpa/Bernd Thissen

An diesem Dienstag rollt wieder der Ball in der UEFA Champions League. Wir zeigen, wo die Begegnungen des Tages übertragen werden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Nach der Länderspielpause geht es für die Top-Clubs Europas wieder in der Königsklasse weiter: Der dritte Spieltag der Vorrunde in der UEFA Champions League findet in dieser Woche statt.

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot: Jude Bellingham – Wenn der Chef erst 18 ist

Bereits an diesem Dienstag warten auf die Fußballfans einige Spitzenspiele. So sind aus deutscher Sicht Borussia Dortmund und RB Leipzig im Einsatz. Doch auch die Begegnung zwischen Atlético Madrid und dem FC Liverpool verspricht Spannung und hochklassigen Fußball. Wir zeigen, wo die jeweiligen Spiele übertragen werden.

Dortmund läuft exklusiv bei Amazon Prime

Während der Auftritt von Borussia Dortmund bei Ajax Amsterdam ausschließlich beim Streamingdienst Amazon Prime zu sehen ist, können die anderen sieben Partien des Tages – also auch das Spiel von RB Leipzig bei Paris Saint-Germain – bei DAZN verfolgt werden. Bei DAZN können Fans auch die beliebte Konferenz verfolgen – allerdings ohne Livebilder vom BVB in Amsterdam.

Die Übertragungen der Partien im Überblick:

FC Brügge – Manchester City (18.45 Uhr/DAZN)

Beşiktaş Istanbul – Sporting Lissabon (18.45/DAZN)

Ajax Amsterdam - Borussia Dortmund (21 Uhr/Amazon Prime Video)

Paris Saint-Germain – RB Leipzig (21 Uhr/DAZN)

FC Porto – AC Mailand (21 Uhr/DAZN)

Atlético Madrid – Liverpool FC (21 Uhr/DAZN)

Schachtar Donezk – Real Madrid (21 Uhr/DAZN)

Inter Mailand – Sheriff Tiraspol (21 Uhr/DAZN)

 




Unsere Empfehlung für Sie