Bundesstraße 27 Unfall bei Anschlussstelle Stuttgart-Degerloch – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall (Symbolbild). Foto: imago images/Fotostand / K. Schmitt
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall (Symbolbild). Foto: imago images/Fotostand / K. Schmitt

Weil ein Autofahrer auf der Überleitung zur A8 bei Degerloch mutmaßlich eine Autofahrerin übersieht, kommt es zu einem Unfall. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Degerloch - Am Montagmorgen gegen 8. 40 Uhr ist es im Bereich der Anschlussstelle Stuttgart-Degerloch auf der Überleitung von der Bundesstraße 27 aus Richtung Tübingen zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei berichtet, war eine 40 Jahre alte BMW-Fahrerin auf dem linken der drei Spuren unterwegs gewesen. Ein 48-jähriger Peugeot-Fahrer fuhr auf der mittleren Spur.

Beide wollten auf die Autobahn 8 in Richtung Karlsruhe. Bei einem Spurwechsel übersah der Peugeot-Fahrer mutmaßlich den BMW und die beiden Autos stießen zusammen. Es entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/6 86 90 zu melden.

Unsere Empfehlung für Sie