Entwarnung für die Autofahrer: Die B 27 in Bietigheim-Bissingen wird an diesem Donnerstag nun nicht gesperrt.

Region: Martin Willy (ily)

Bietigheim-Bissingen - Gute Nachricht für den Verkehr in Bietigheim-Bissingen: Die für Donnerstag angekündigten Straßensperrungen im Stadtgebiet wegen des Streiks der Busfahrer entfallen. Das teilt die Stadt mit. Die Strecke des Demonstrationszuges der Gewerkschaft verdi wurde in Abstimmung zwischen Stadt und Gewerkschaft verändert. Die Stuttgarter Straße/B 27 bleibt frei. Die Demonstranten werden ab 9 Uhr vom Bahnhofsvorplatz über die Wobachstraße zum Bürgergarten vor dem Enzpavillon marschieren. Dort wird die Abschlusskundgebung stattfinden. Es werden rund 400 Demonstranten erwartet.

Lesen Sie mehr zum Thema

B27 Bietigheim-Bissingen Streik