Erneut Corona-Fälle in einem Kleeblatt-Pflegeheim. Diesmal ist die Einrichtung im Alten Weg in Tamm betroffen.

Tamm - Die Zahl der Corona-Infizierten im Kleeblatt Pflegeheim Tamm steigt weiter an. Mittlerweile wurden 22 von insgesamt 30 Bewohnerinnen und Bewohnern im Alten Weg positiv getestet. Das teilte der Kleblatt-Geschäftsführer Stefan Ebert am Dienstag mit. Die Anzahl der positiv getesteten Pflegeheim-Bewohner habe sich trotz strenger Quarantänemaßnahmen und Einhaltung der Hygieneregelungen erhöht. Unter den Mitarbeitenden gebe es aktuell sieben positive Fälle.

Die Leitung hat ein Besuchsverbot verhängt

Das Gesundheitsamt des Landkreises Ludwigsburg sei bereits nach dem ersten positiven Befund informiert worden. Maßnahmen seien umgehend abgestimmt und veranlasst worden. Auch für das Tammer Kleeblatt Heim sei ein Besuchsverbot erlassen und alle Angehörigen informiert worden.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Corona-Tod im Pflegeheim

„Die schlimmen Vermutungen mit weiteren Infizierten in den Kleeblatt Pflegeheimen bestätigen sich leider“, so Ebert. „Nur die Pflegenden und die Mitarbeitenden in den Gesundheitseinrichtungen können sich vorstellen, was unsere Kolleginnen und Kollegen gerade vor Ort leisten. Es bleibt zu hoffen, dass alle Betroffenen die Infektionen gut überstehen und wir schnellstmöglich wieder zu einem geregelten Alltag übergehen können.“

In anderen Einrichtungen ist die Quarantäne wieder aufgehoben worden

Vielen Bewohnern gehe es den Umständen entsprechend gut, manche hätten aktuell keine, beziehungsweise nur leichte Symptome. Es gebe aber auch im Kleeblatt Tamm Bewohner, die trotz Impfung coronatypische Symptome hätten und geschwächt seien.

Der Tammer Bürgermeister Martin Bernhard lobt den Einsatz der Kleeblatt Mitarbeitenden und hofft auf eine schnelle Genesung der erkrankten Personen. „Wir drücken unserem Kleeblatt Pflegeheim am Egelsee die Daumen und hoffen, dass es den betroffenen Bewohnerinnen und Bewohnern mit Symptomen bald wieder besser geht. Den Mitarbeitenden vor Ort gebührt unser Dank für ihren tollen Einsatz.“

Erfreulicherweise, so teilt die Kleeblatt-Leitung weiter mit, konnten in den Kleeblatt Pflegeheimen Schwieberdingen - Stuttgarter Straße, Murr, Löchgau, Pattonville und Asperg - Schulstraße die Quarantänemaßnahmen weitestgehend beendet und das Besuchsverbot aufgehoben werden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Tamm Pflegeheim Infektion