Coronavirus in Bayern Söder kündigt offenbar Freibadöffnung unter Auflagen an

Dürfen Freibäder in Bayern bald wieder öffnen? (Symbolbild) Foto: dpa/Guido Kirchner
Dürfen Freibäder in Bayern bald wieder öffnen? (Symbolbild) Foto: dpa/Guido Kirchner

Dürfen Freibäder in Bayern bald wieder öffnen? – Der bayrische Ministerpräsident Markus Söder hat das offenbar am Mittwoch angekündigt. Auch ein konkretes Datum ist gefallen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

München - In bayerischen Regionen mit Inzidenzen unter 100 sollen ab dem 21. Mai Freibäder unter strengen Corona-Auflagen wieder öffnen dürfen. Das kündigte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch nach Angaben von Teilnehmern in einer Rede bei der Klausur der CSU-Landtagsfraktion in München an.

Ebenso sollen demnach in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenz unter 100 ab dem 21. Mai Kulturveranstaltungen im Freien erlaubt werden, mit bis zu 250 Personen, mit fester Bestuhlung, mit Tests und Hygienekonzepten. Nach Pfingsten werde man überprüfen, welche Möglichkeiten es für die Innengastronomie gebe.




Unsere Empfehlung für Sie