Das Wäscherschloss bei Göppingen: Tausendundeine Nacht

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Orientalisch angehaucht ist das diesjährige Sommerfest auf der Wäscherburg bei Wäschenbeuren (Kreis Göppingen) am Samstag, 19. August. Entsprechend lautet das Motto diesmal „Märchen aus 1001 Nacht“. Die Lagergruppe Saltatrix Orientis zeigt orientalische Tanzkunst, wie sie einst die Ritter auf ihren Kreuzzügen im Nahen Osten bestaunen konnten. Die Tänzerinnen werden musikalisch begleitet von der Gruppe Faranspil. Auf Wunsch von Familien mit Kindern beginnt das Sommerfest diesmal nicht erst am Abend, sondern bereits um 11 Uhr. Es endet um 19 Uhr. Auch für Nachtschwärmer ist am 19. August etwas geboten. Die Musikgruppe Faranspil gibt im Anschluss an das Sommerfest ein Konzert. Beginn ist um 20 Uhr




Unsere Empfehlung für Sie