Deizisau Kilometerlanger Stau nach Unfall auf B 10

Von  

Für einen kurzen Moment ist ein Fiat-Fahrer unaufmerksam und fährt auf den Audi einer Frau auf. Der Unfall auf der B 10 auf Höhe Deizisau löst einen kilometerlangen Stau aus.

Stoßstange an Stoßstange standen die Fahrzeuge auf der B 10 bei Deizisau. Foto: 7aktuell.de/Max Kurrer
Stoßstange an Stoßstange standen die Fahrzeuge auf der B 10 bei Deizisau. Foto: 7aktuell.de/Max Kurrer

Deizisau - Ein schlichter Auffahrunfall im Berufsverkehr auf der Bundesstraße 10 in Richtung Stuttgart hat am Donnerstagmorgen zu einem kilometerlangen Stau geführt. Auch die Ausweichstrecken waren stark überlastet. Wie die Polizei berichtet, war ein 33-jähriger Audi-Fahrer gegen 6.30 Uhr auf Höhe Deizisau (Kreis Esslingen)auf den Fiat 500 einer 25 Jahre alten Frau aufgefahren. Beide Fahrzeuge, an denen ein Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 6500 Euro entstanden war, mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde laut Polizei bei dem Auffahrunfall niemand.