Deizisau Mercedes fängt plötzlich an zu brennen

Von ber 

Ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer hört plötzlich ein seltsames Geräusch. Als er in Deizisau anhält, um nachzuschauen, schlagen ihm Flammen aus dem Motorraum entgegen.

Der Mercedes brannte im vorderen Bereich komplett aus. Foto: SDMG/SDMG / Woelfl
Der Mercedes brannte im vorderen Bereich komplett aus. Foto: SDMG/SDMG / Woelfl

Deizisau - Wohl aufgrund eines technischen Defekts hat eine Mercedes C-Klasse am Dienstag während der Fahrt Feuer gefangen. Der 56-jährige Fahrer war gegen 11.40 Uhr auf der B 10 gefahren. Weil er ein seltsames Geräusch aus dem Motorraum hörte, verließ er die Bundesstraße vorsichtshalber an der Ausfahrt Deizisau (Kreis Esslingen). Er hielt an und bemerkte Flammen im Motorraum. Vergeblich versuchte er, den Brand mit einem Feuerlöscher zu ersticken. Die Feuerwehr konnte die Flammen schließlich löschen, dennoch brannte der Mercedes im vorderen Bereich komplett aus. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.