Diebstahl in Stuttgart-Feuerbach Erst fehlt der Autoschlüssel, dann das Auto

Von  

Eine 28-Jährige parkt ihren VW Golf am Sportpark in Feuerbach und besucht ein Sportturnier. Am Abend bemerkt sie, dass ihr Autoschlüssel fehlt. Dann eilt sie zum Parkplatz und erlebt eine böse Überraschung.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Diebstahl in Stuttgart-Feuerbach. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Diebstahl in Stuttgart-Feuerbach. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch

Stuttgart-Feuerbach - Bislang Unbekannte haben am Samstag einen VW Golf in Stuttgart-Feuerbach gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, hatte eine 28 Jahre alte Frau ihren grauen VW Golf mit dem amtlichen Kennzeichen SB – QU 20 gegen 14.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Straße „Am Sportpark“ geparkt und besuchte dann ein Sportturnier. Den Fahrzeugschlüssel habe sie in ihrer Sporttasche deponiert, die in Sichtweite der Tribüne gelegen haben soll. Als sie gegen 22 Uhr bemerkte, dass der Schlüssel nicht mehr in der Tasche war, begab sie sich zum Parkplatz und erlebte eine böse Überraschung: Der Golf im Wert von rund 20.000 Euro war verschwunden.

Die Polizei bittet Zeugen des mutmaßlichen Diebstahls, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3800 zu melden.

Sonderthemen