Diebstahl in Stuttgart-Süd Hochwertige Armbanduhr vom Handgelenk gerissen

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Diebstahl. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Diebstahl. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch

Eine Unbekannte spricht einen 71-jährigen Mann im Stuttgarter Süden an, greift an seinen Arm und reißt ihm seine hochwertige vom Handgelenk. Die Polizei sucht Zeugen sowie weitere Geschädigte.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Süd - Eine bislang unbekannte Frau hat am Donnerstagnachmittag einem 71 Jahre alten Mann in der Liststraße im Stuttgarter Süden seine hochwertige Armbanduhr vom Handgelenk gerissen und ist mit der Beute geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, sprach die Unbekannte den Senior gegen 17.20 Uhr an und griff plötzlich nach dem Handgelenk des Mannes. Sie riss an der Armbanduhr, die einen Wert von mehreren Tausend Euro haben soll und flüchtete anschließend mit ihrer Beute die Liststraße entlang in Richtung Marienplatz.

Der Geschädigte beschreibt die Täterin wie folgt: 20 bis 30 Jahre alt und 1,60 bis 1,70 Meter groß. Sie hatte eine stämmige bis kräftige Figur, ein südeuropäisches Erscheinungsbild und kurze, dunkle Haare, die zusammengebunden waren. Zum Tatzeitpunkt trug sie ein dunkles T-Shirt und eine lange Jeans. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie