Diebstahl in Stuttgart Täter nutzen Wochenende für Einbrüche

Von red/pj 

Am vergangenen Wochenende sind unbekannte Täter an verschiedenen Orten im Stuttgarter Stadtgebiet eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Einbrecher waren am Wochenende in Stuttgart aktiv. (Symbolbild) Foto: dpa/Frank Rumpenhorst
Einbrecher waren am Wochenende in Stuttgart aktiv. (Symbolbild) Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Stuttgart - Einbrecher nutzten das vergangene Wochenende, um an drei Orten im Stuttgarter Stadtgebiet einzubrechen.

In Stuttgart-Vaihingen verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Gebäude in der Straße am Pfaffenwaldring. Aus einem Lehrsaal entwendeten sie zwei Computer im Wert von mehreren Hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990 3400 an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße zu wenden.

Das Vorhängeschloss eines Baucontainers in der Ossietzkystraße (Stuttgart-Mitte) brachen Diebe auf, um Werkzeug, darunter zwei Bohrmaschinenkoffer, im Wert von 400 Euro zu stehlen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990 3200 beim Polizeirevier 2 Wolframstraße zu melden.

Unbekannte Täter sind in der Zeit von Freitag bis Montag in eine Firma an der Andreästraße (Bad Cannstatt) eingebrochen. Nachdem sie die Haupteingangstür aufgebrochen hatten, durchwühlten die Täter die Räumlichkeiten und stahlen aus dem Ausstellungsraum Elektronikgeräte im Wert von mehreren Hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer 0711/8990 3600 zu melden.

Sonderthemen