Doku-Serie „Justin Bieber: Seasons“ Justin und Hailey Bieber zeigen sich bei Premiere schwer verliebt

Von mba 

Justin Biebers neue YouTube-Serie „Seasons“ feiert in Los Angeles Premiere. Auf dem roten Teppich kann er kaum die Finger von seiner Frau Hailey lassen. Zudem kommen einige weitere Stars vorbei.

Justin und Hailey Bieber konnten auf der Premiere nicht die Finger voneinander lassen. Foto: AFP/Alberto E. Rodriguez 11 Bilder
Justin und Hailey Bieber konnten auf der Premiere nicht die Finger voneinander lassen. Foto: AFP/Alberto E. Rodriguez

Los Angeles - Am 27. Januar ist die Serie „Seasons“ auf YouTube an den Start gegangen. Sie beleuchtet das Leben und die Karriere des Superstars sowie die Beziehung zu seiner Frau Hailey. In Los Angeles feierte das Paar gemeinsam mit Justins Familie und einigen weiteren Stars der Musik und Celebrity-Branche die Premiere.

Auffällig anschmiegsam präsentierte sich dabei Justin, der auf dem roten Teppich kaum die Finger von seiner Frau lassen konnte. Immer wieder nahm er sie in den Arm und küsste sie. Daneben kamen auch die Fans nicht zu kurz, für die sich der 25-Jährige Zeit für Fotos und Autogramme nahm.

Neues Album kommt

Dass Justin Bieber nach wie vor große Pläne hat, beweisen die ersten Folgen der Doku-Serie. Darin gibt er bekannt, dass er ein neues Album veröffentlichen wird und plant, auf Tour zu gehen. Die erste Single „Yummy“ feierte bereits Anfang Januar ihren Release.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie für die besten Fotos vom roten Teppich auf der Premiere in Los Angeles.




Unsere Empfehlung für Sie