Dschungelcamp 2015 Luxuriöse Ruhe vor dem Dschungel-Sturm

Von  

Noch herrscht eitel Sonnenschein bei den Kandidaten des Dschungelcamps. Im Palazzo Versace Hotel in Brisbane lässt es sich auch vortrefflich entspannen. Am Freitag wird es allerdings ernst. Derweil verzichtet ein Kandidat auf seine Luxusgegenstände.

Genießen die Tage vor dem großen Abenteuer: Tanja Tischewitsch (links) und Sara Kulka im Pool des Palazzo Versace in Brisbane. Am 16. Januar geht das Dschungelcamp in die neunte Staffel.  Foto: www.facebook.com/pages/Rolf-Scheider 21 Bilder
Genießen die Tage vor dem großen Abenteuer: Tanja Tischewitsch (links) und Sara Kulka im Pool des Palazzo Versace in Brisbane. Am 16. Januar geht das Dschungelcamp in die neunte Staffel. Foto: www.facebook.com/pages/Rolf-Scheider

Brisbane/Stuttgart - Noch haben sie gut lachen: Nach ihrem Hinflug über Singapur sind die elf Dschungelcamp-Kandidaten in ihrem Hotel - dem Fünf-Sterne-Luxustempel Palazzo Versace - in Brisbane angekommen und genießen (noch) die Gastfreundschaft und das Wetter Australiens.

Die Zimmerpreise im Palazzo Versace beginnen bei rund 270 Euro pro Nacht, für die 60 Quadratmeter große "Lagoon Suite" beispielsweise muss der Gast schon mehr als 500 Euro berappen, für die "Imperial Suite" mit 160 Quadratmetern werden dann mehr als 1600 Euro fällig.

In solch einem Luxus-Hotel lässt es sich natürlich wunderbar urlauben - und das genießen die Kandidaten vor ihre Abreise in den australischen Dschungel in vollen Zügen - was der eine oder andere auch auf seiner Facebook-Seite kundtut.

Rolf Scheider postet, was das Zeug hält

GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt beispielsweise grüßt seine Fans aus Down Under über Facebook: "Es macht mich sehr glücklich, dass ihr bei diesem großen Abenteuer an meiner Seite seid, das gibt mir Kraft, hier am anderen Ende der Welt. Ich denke an Euch!" Bei seinem Selfie am Strand sieht Jörn Schlönvoigt noch ziemlich entspannt aus, und das Foto vom hoteleigenen Pool ist auch nicht ohne.

Unangefochtener Posting-Meister ist allerdings Entertainer Rolf Scheider, der schon vor Beginn der zwölften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" seine Facebook-Fans mit Bildern vom Strand, vom Hotel, von seinem Zimmer und von seinen MitstreiterInnen bombardiert.

Reality-TV-Darstellerin Angelina Heger grüßt ihre Fans gar mit einem Video aus Australien: