Ehe für alle Hape Kerkeling hat geheiratet

Hape Kerkeling. Foto: dpa
Hape Kerkeling. Foto: dpa

Dank der Ehe für alle hat auch Entertainer Hape Kerkeling heiraten können. Das verriet der 53-Jährige in einer Kolumne. „Wie ein zweiter Mauerfall“ empfand Kerkeling dabei die Öffnung der Ehe für Homosexuelle.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Berlin - Entertainer Hape Kerkeling („Kein Pardon“) hat geheiratet. Darüber schreibt der 53-Jährige in seiner Kolumne für die Zeitschrift „Gala“. Darin beschreibt er seine Freude über die Öffnung der Ehe auch für Homosexuelle am 1. Oktober: „Die Ehe für alle, mein persönliches Highlight 2017! Dem Himmel sei Dank und vergelt’s Gott! Für mich war es wie ein zweiter Mauerfall!“

Nun könne man sich ganz einfach „quasi vom Standesamt upgraden lassen“. Ob er das inzwischen selbst gemacht habe?, fragt Kerkeling dann und ergänzt: „Die Antwort lautet: Jaha!“




Unsere Empfehlung für Sie