Einbruch in Blühendes Barock Ludwigsburg Jugendliche stehlen Eis und Getränke

Vermutlich über einen Zaun gelangten die Täter auf die Parkanlage in Ludwigsburg (Symbolbild). Foto: dpa/Christoph Schmidt
Vermutlich über einen Zaun gelangten die Täter auf die Parkanlage in Ludwigsburg (Symbolbild). Foto: dpa/Christoph Schmidt

Mehrere Jugendliche sind in das Blühende Barock in Ludwigsburg eingebrochen und haben einen Imbiss geplündert. Danach verspeisten sie ihre Beute in einem geparkten Mercedes.

Volontäre: Katrin Maier-Sohn (kms)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ludwigsburg - Mehrere Jugendliche sind in der Nacht zum Dienstag wohl in das Blühende Barock in Ludwigsburg eingebrochen. Dort stahlen sie laut Angaben der Polizei Eis und Getränke.

Kurz nach 3 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass er etwa acht Jugendliche auf einem Parkplatz in der Marbacher Straße in Ludwigsburg beobachtet habe. Diese hätten sich laut Zeuge verdächtig bei einem geparkten Mercedes aufgehalten. Als Polizeibeamte vor Ort eintrafen, saßen mehrere Jugendliche in dem wohl unverschlossen abgestellten Auto, flohen dann aber als sie die Polizei sahen. Lediglich ein 17-jähriges Mädchen sowie ein 17- und ein 16-jähriger Junge blieben vor Ort.

Imbiss geplündert

Einer der da gebliebenen Jugendlichen gab der Polizei den Hinweis, dass die auf dem Boden liegende Eis- und Getränkeverpackungen aus dem angrenzenden Blühenden Barock stammen könnten. Wahrscheinlich waren die Jugendlichen zuvor über ein Holztor an der Marbacher Straße geklettert und so in den Park gelangt. Nach Angaben der Polizei verschafften sie sich anschließend Zutritt zu einem Imbiss und klauten dort Eis und Getränke im Wert von etwa 50 Euro.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg unter der Telefonnummer 07141/185353 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie