Einbruch in Korntal-Münchingen Glühweinkocher und Schinken aus Weihnachtsmarktständen gestohlen

Außerdem haben die Einbrecher zehn Liter Glühwein erbeutet (Symbolbild). Foto: dpa
Außerdem haben die Einbrecher zehn Liter Glühwein erbeutet (Symbolbild). Foto: dpa

In der Nacht zum Sonntag haben unbekannte Täter drei Verkaufsstände auf dem Weihnachtsmarkt am Stiglplatz in Münchingen aufgebrochen und entwendet, was wertvoll erschien.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Korntal-Münchingen - In der Nacht zum Sonntag sind unbekannte Täter in drei Verkaufsstände auf dem Weihnachtsmarkt am Stiglplatz in der Stuttgarter Straße in Münchingen (Kreis Ludwigsburg) eingebrochen. Wie die Polizei berichtet, hebelten sie beim ersten Stand die Tür auf der Rückseite auf und entwendeten einen Schinken. Die anderen beiden Verkaufsstände waren lediglich durch Planen geschützt. Aus einem dieser Stände ließen die Unbekannten einen Glühweinkocher mit zehn Liter Glühwein mitgehen.

Die Polizei sucht Zeugen

Der Schaden an der aufgebrochenen Tür beträgt etwa 200 Euro. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf etwa 70 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ditzingen unter der Telefonnummer 07156/4 35 20 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie