Einbruch in Lagerhalle in Vaihingen an der Enz Unbekannte erbeuten Diebesgut im Wert von 50.000 Euro

Von Sabrina Höbel 

In eine Lagerhalle in Vaihingen an der Enz wird eingebrochen. Die Unbekannten machen reichlich Beute und lassen sogar mehrere Gabelstapler mitgehen. Die Polizei sucht nach den Dieben und bittet dazu um Hinweise.

Die Unbekannten erbeuteten Diebesgut im Wert von rund 50.000 Euro. (Symbolfoto) Foto: dpa/Roland Weihrauch
Die Unbekannten erbeuteten Diebesgut im Wert von rund 50.000 Euro. (Symbolfoto) Foto: dpa/Roland Weihrauch

Vaihingen an der Enz - In Ensingen in Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) sind Unbekannte in eine Lagerhalle eingebrochen und haben Waren im Wert von rund 50.000 Euro gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Diebstahl zwischen vergangenem Freitag und Mittwoch in einer Halle an der Robert-Koch-Straße.

Um in das Gebäude eindringen zu können, sollen die Unbekannten zunächst den Rollladen eines Fensters auf der Rückseite der Halle nach oben geschoben und dann das Fenster eingeschlagen haben. Nachdem sie eingestiegen waren, stahlen sie laut Polizei zahlreiche Kabelrollen, abgerolltes Kabel sowie Gabelstapler und ähnliche Geräte. Die Polizei vermutet, dass sie einen Stapler benutzten, um das Diebesgut aus der Halle ins Freie zu befördern. Dabei stießen sie wohl gegen Türen und Wände und beschädigten diese.

Schaden beläuft sich auf 57.000 Euro

Die Polizei nimmt weiterhin an, dass die Beute mit einem Lkw abtransportiert wurde. Der Wert des Diebesguts wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Der Sachschaden wird auf 7000 Euro beziffert. Die Polizei bittet Zeugen unter der Telefonnummer 07042/9410 um Hinweise.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie