Einbruchserie im Kreis Ludwigsburg Diebe klauen Rubbellose aus Bäckerei

Von  

Im Kreis Ludwigsburg hat es eine Reihe von Einbrüchen gegeben. Der Schaden ist aber gering: In Pflugfelden stehlen Unbekannte Rubbellose, andernorts gehen sie ganz leer aus.

Rubbellose als Beute: Der Einbruch in Pflugfelden hat sich nicht gelohnt. Foto: privat
Rubbellose als Beute: Der Einbruch in Pflugfelden hat sich nicht gelohnt. Foto: privat

Kreis Ludwigsburg - Gleich mehrfach haben Einbrecher im Kreis Ludwigsburg zugeschlagen, von Ludwigsburg über Bietigheim und Korntal-Münchingen bis Markgröningen. Trotz aller Bemühungen der Polizei gibt es immer wieder neue Fälle von Einbrüchen.

Einmal in Ludwigsburg im Stadtteil Pflugfelden in einer Bäckerei: Mit Rubbellosen im Wert von mehreren hundert Euro machten sich die Täter aus dem Staub, nachdem sie in der Nacht zum Donnerstag in ein Geschäft in der Möglinger Straße in Pflugfelden einbrachen. Um in die Bäckerei zu gelangen, hebelten die Unbekannten die Eingangsschiebetür auf und durchsuchten anschließend den Verkaufs- und den Aufenthaltsraum. Schließlich stahlen sie die Rubbellose, die auf dem Verkaufstresen lagen. Möglicherweise handelt es sich bei den Tätern um drei Männer, die von einem Zeugen beobachtet wurden, als sie aus Richtung der Bäckerei kamen. Alle drei stiegen dann in einen dunklen Mercedes und fuhren wohl mit hoher Geschwindigkeit davon. Hinweise bitte unter 07141/18-5353 an die Polizei.

Ludwigsburg: Einbruch in Vereinsheim

Keine Beute machte ein Täter ebenfalls in Ludwigsburg am Mittwoch bei einem Einbruch in ein Vereinsheim in der Straße „Junkerleswiesen“. Zunächst überwand er einen drei Meter hohen Zaun, hebelte anschließend mehrere Fenster auf und gelangte so ins Innere. Dort durchsuchte er die Räume, fand aber vermutlich nichts Stehlenswertes vor. An dem Gebäude hinterließ er ein Schaden von 1500 Euro. Zeugenhinweise bitte an den Polizeiposten Eglosheim, Tel. 07141/22150-0.

Korntal-Münchingen: Einbrecher stiehlt Schmuck und Bares

Aus einem Wohnhaus in der Schmalen Straße im Stadtteil Münchingen entwendete ein noch unbekannter Dieb am Mittwoch, Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Zwischen 9 und 13.30 Uhr hebelte der Einbrecher die Haustür auf und durchsuchte anschließend die Räume. Bei dem Einbruch hinterließ der Unbekannte zudem Schaden von etwa 3000 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Korntal-Münchingen, Tel. 0711/839902-0

B ietigheim-Bissingen: Einbruch in Geschäft

Vermutlich auf Bargeld hatte es ein Einbrecher abgesehen, der in der Nacht zum Donnerstag ein Geschäft am Bahnhofsplatz heimsuchte. Der Täter schlug eine Scheibe ein, um in das Ladeninnere einzusteigen und entnahm seine Beute aus einer Geldkassette. Die Höhe des gestohlenen Bargeldbetrags konnte noch nicht beziffert werden, ebenso wie der angerichtete Sachschaden. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, in Verbindung zu setzen.

Markgröningen: Vereinsheim aufgebrochen

Zwischen Montag 12 Uhr und Donnerstag 9.30 Uhr trieben bislang unbekannte Einbrecher im Gewann Muckenschupf in Unterriexingen ihr Unwesen. Die Unbekannten hebelten die Tür zu einem Vereinsheim auf, machten sich im Außenbereich an einer versenkbaren Hebebühne zu schaffen und beschädigten einen Aufsitzrasenmäher. Vermutlich entwendeten die Einbrecher nichts. Sie hinterließen jedoch einen Schaden von 500 Euro. Der Polizeiposten Markgröningen, 07145/9327-0, sucht Zeugen, die Hinweise geben können.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie