Ermittlungen im Rhein-Neckar-Kreis Diebe brechen mit Axt in Postfiliale ein

Bislang ist die Fahndung der Polizei erfolglos. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
Bislang ist die Fahndung der Polizei erfolglos. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

Während die Inhaberin einer Postfiliale noch die Abrechnung macht, schlagen zwei Männer die Glastür mit einer Axt ein und stehlen Geldbündel und Geldkassetten. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Reilingen - Zwei Männer sind in eine Postfiliale in Reilingen (Rhein-Neckar-Kreis) eingebrochen und haben Bargeld im fünfstelligen Bereich erbeutet. Nach Angaben der Polizei vom Freitag schlugen die zwei Täter die gläserne Eingangstüre der Filiale am Donnerstagabend mit einer Axt ein. Die 55-jährige Inhaberin befand sich zu dem Zeitpunkt noch in der Filiale. Sie war mit der Abrechnung des Tagesgeschäfts beschäftigt.

Um sich nicht in Gefahr zu bringen, griff sie nicht ein und blieb unverletzt. Die Diebe entnahmen dem offenstehenden Tresor mehrere Geldbündel und Geldkassetten. Anschließend flüchteten sie durch den Hintereingang. Die Fahndung der Polizei nach den beiden Unbekannten blieb erfolglos. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei sucht Zeugen.

Unsere Empfehlung für Sie