Eurovision Song Contest So haben die deutschen Teilnehmer seit 1982 abgeschnitten

Von red 

Mit Nicole und Lena hat Deutschland beim Eurovision Song Contest zweimal den ersten Platz belegt. Doch wie haben eigentlich die anderen deutschen Teilnehmer abgeschnitten? In unserer interaktiven Grafik erfahren Sie es.

Stuttgart - Wer tritt in diesem Jahr beim Eurivision Song Contest (ESC) für Deutschland an? Am Donnerstagabend dürfen die ARD-Zuschauer den deutschen Beitrag für den Sängerstreit in Stockholm wählen. In der sechzigjährigen ESC-Geschichte hat Deutschland immerhin schon zweimal gewonnen: Nicole 1982 mit dem Titel „Ein bisschen Frieden“ - und Lena 2010 mit „Satellite“.

Doch erinnert sich eigentlich noch jemand daran, wie die anderen deutschen Teilnehmer - von Mary Roos über Guildo Horn bis zu Cascada - abgeschnitten haben? In unserer interaktiven Grafik erfahren Sie die Platzierungen der deutschen Sängerinnen und Sänger seit 1982.

 

Die Gewinner beim
Eurovision Song Contest

Die Grafik in einer größeren Ansicht gibt es hier.