Fahrradunfall in Deizisau 55-jährige Radfahrerin angefahren

Die 55-jährige Radlerin stürzte durch den Zusammenstoß auf den Asphalt. Foto: dpa
Die 55-jährige Radlerin stürzte durch den Zusammenstoß auf den Asphalt. Foto: dpa

Am Freitagnachmittag wurde eine 55-jährige Frau auf ihrem Fahrrad von einem Pkw Fahrer übersehen und angefahren. Mit leichten Verletzungen wurde sie dann in eine Klinik gebracht.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Deizisau - Auf dem Radweg, der sich parallel zur Plochinger Straße in Deizisau befindet, fuhr laut polizeilichen Angaben eine 55-jährige Frau am Freitagnachmittag mit ihrem Fahrrad Richtung Plochingen. Zur selben Zeit wollte ein 23-jähriger Pkw-Fahrer von der Blumenstraße in die Plochinger Straße einbiegen und übersah dabei die Radfahrerin, welche er dadurch anfuhr.


Die 55-Jährige zog sich durch den Sturz leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 600 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie