Familienduelle im Sport Wenn Geschwister zu Gegnern werden

Der Ballfänger der  Green Bay Packers  Equanimeous St. Brown (li.) wird von Bobby Price von den Detroit Lions gestoppt. Foto: imago/Larry Radloff 10 Bilder
Der Ballfänger der Green Bay Packers Equanimeous St. Brown (li.) wird von Bobby Price von den Detroit Lions gestoppt. Foto: imago/Larry Radloff

Equanimeous St. Brown und Amon-Ra St. Brown haben Geschichte geschrieben – es war das erste deutsche Brüderpaar, das in der NFL gegeneinander spielte. Geschwister-Duelle gab es aber auch schon in anderen Sportarten.

Sport: Jürgen Kemmner (jük)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Beim Heimspiel der Green Bay Packers gegen die Detroit Lions standen zum ersten Mal in der Geschichte der National Football League (NFL) zwei deutsche Brüder auf dem Feld. Nach dem Spiel, das die Packers mit 35:17 gewonnen hatten, standen Equanimeous St. Brown (24) und Amon-Ra St. Brown (21) Arm in Arm und ließen sich von ihrer Mutter Miriam fotografieren.

„Unsere Eltern können sehr stolz auf uns sein. Es gibt nicht viele, die sagen können, dass sie zwei Söhne haben, die auf demselben Feld Football spielen“, sagte Amon-Ra St. Brown. Auch in anderen Sportarten standen sich schon Brüder und Schwestern gegenüber. Wir haben in unserer Bildergalerie die berühmtesten herausgepickt.

Unsere Empfehlung für Sie