Fasching in Stuttgart Wo die Narren unterwegs sind

Von mit 

Faschingsfans können sich während der närrischen Zeit auf Guggenmusik, Bälle oder Prunksitzungen freuen. Wo die Veranstaltungen in Stuttgart stattfinden, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Der Faschingsball mit Prunksitzung der Karnevals-Gesellschaft Grün-Schwarz startet am 23. Februar um 19.33 Uhr in der Sängerhalle. Catarina I. heißt die neue Faschingsprinzessin. Sie wird am 5. März ab 19 Uhr mit einem gemütlichen Ausklang im Clubheim in Stuttgart-Feuerbach wieder verabschiedet. Foto: Lichtgut/Christoph Schmidt 13 Bilder
Der Faschingsball mit Prunksitzung der Karnevals-Gesellschaft Grün-Schwarz startet am 23. Februar um 19.33 Uhr in der Sängerhalle. Catarina I. heißt die neue Faschingsprinzessin. Sie wird am 5. März ab 19 Uhr mit einem gemütlichen Ausklang im Clubheim in Stuttgart-Feuerbach wieder verabschiedet. Foto: Lichtgut/Christoph Schmidt

Stuttgart - Faschingsfans und Narrenliebhaber kommen auch in der Hauptstadt Baden-Württembergs auf ihre Kosten: Es gibt in Stuttgart Bälle, Prunksitzungen oder einen Wochenmarkt in Bad Cannstatt bei dem in der fünften Jahreszeit Hästräger zu Besuch sind und für Stimmung sorgen wollen.

Außerdem gibt es Fasnetsküchle und „Versucherle“ an den Ständen. Auch die Guggenmusik kommt nicht zu kurz, wie am Rosenmontag vor dem Stuttgarter Rathaus. Mit dem Faschingsumzug durch die Stuttgarter Innenstadt endet das bunte Treiben.

Eine Auswahl der anstehenden Faschings-Feiern finden Sie in unserer Bildergalerie.




Unsere Empfehlung für Sie