FC Bayern James Rodriguez von Real Madrid ausgeliehen

Von red/SID 

Das Leihgeschäft steht. WM-Torschützenkönig James Rodriguez wechselt zur neuen Saison von Real Madrid zum FC Bayern München.

WM-Torschützenkönig James Rodriguez kommt zum FC Bayern Foto:  
WM-Torschützenkönig James Rodriguez kommt zum FC Bayern Foto:  

München - Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den WM-Torschützenkönig James Rodriguez von Real Madrid verpflichtet. Die Münchner einigten sich mit den Königlichen auf ein zweijähriges Leihgeschäft bis 30. Juni 2019 mit anschließender Kaufoption. Der Marktwert der Kolumbianers, der bei Real zuletzt nur noch Ersatz war, liegt bei rund 50 Millionen Euro.

Der Offensivspieler war 2014 für 80 Millionen vom AS Monaco zu Real gewechselt. Dort läuft sein Vertrag noch bis 2020. „Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen Transfer umsetzen konnten. Die Verpflichtung von James Rodriguez war der große Wunsch unseres Trainers Carlo Ancelotti, nachdem beide bereits in Madrid erfolgreich zusammengearbeitet hatten“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.




Unsere Empfehlung für Sie