Festnahme bei Straßburg Mann wegen 160 sexueller Übergriffe in Deutschland verhaftet

Von red/AFP 

Er sich in Deutschland in den Jahren 2000 bis 2014 an den Kindern seiner Partnerinnen vergangen haben: Die Polizei hat einen Mann verhaftet, dem Vergewaltigung und sexueller Missbrauch vorgeworfen werden.

Ein Mann soll Kinder seiner Frau missbraucht und vergewaltigt haben (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa/Patrick Pleul
Ein Mann soll Kinder seiner Frau missbraucht und vergewaltigt haben (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa/Patrick Pleul

Straßburg - Die französische Polizei hat einen Mann verhaftet, dem in Deutschland 160 Fälle von Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs von  Minderjährigen vorgeworfen werden.

Der 52-Jährige sei bereits vor einer Woche aufgrund eines von Deutschland beantragten europäischen Haftbefehls in der Nähe von Straßburg gefasst worden, teilte die Polizei am Freitag der Nachrichtenagentur AFP mit.

Demnach soll er sich in den Jahren 2000 bis 2014 an den Kindern seiner Partnerinnen vergangen haben.




Unsere Empfehlung für Sie