Feuer in Mannheim Stadtteilbibliothek wird Raub der Flammen

Von red/dpa/lsw 

Über 20.000 Bücher ein Raub der Flammen: Die Feuerwehr löscht im Mannheimer Lötzener Weg mit einem großen Aufgebot, der Schaden ist dennoch immens.

Im Mannheimer Lötzener Weg musste die Feuerwehr zum Brand in einer Bibliothek ausrücken. Foto: PR-Video/dpa
Im Mannheimer Lötzener Weg musste die Feuerwehr zum Brand in einer Bibliothek ausrücken. Foto: PR-Video/dpa

Mannheim - Ein Feuer in einer Stadtteilbibliothek in Mannheim hat einen Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro angerichtet. Wie die Polizei weiter mitteilte, brach der Brand am Sonntagabend in einem Gebäudekomplex aus, in dem neben der Bibliothek auch zwei Schulen untergebracht sind. Zunächst hatte die Feuerwehr lediglich von einem Brand in einer Grundschule berichtet.

Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an und löschte die Flammen. Die Bibliothek wurde stark beschädigt, es besteht sogar Einsturzgefahr. Verletzte gab es bei dem Brand nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.