Feuer in Plochingen Gelbe Säcke geraten in Brand

Bei dem Brand wurde glücklicherweise nur der Rasen beschädigt (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Robert Michael
Bei dem Brand wurde glücklicherweise nur der Rasen beschädigt (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Robert Michael

In Plochingen sind in der Nacht zum Freitag mehrere Gelbe Säcke in Brand geraden. Die Ursache des Feuers ist bislang unbekannt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Plochingen - Aus bislang unbekannter Ursache sind in der Nacht zum Freitag mehrere Gelbe Säcke in der Ulmer Straße in Plochingen (Kreis Esslingen) in Brand geraten. Gegen Mitternacht wurden laut Polizei der Integrierten Leitstelle die brennenden, zur Abholung bereitgelegten Müllsäcke gemeldet.

Die Feuerwehr, die daraufhin mit einem Fahrzeug und sechs Einsatzkräften anrückte, löschte die Flammen. Bis auf die in Mitleidenschaft gezogene Rasenfläche, auf der die etwa sieben Säcke abgelegt worden waren, war kein Schaden entstanden.

Der Polizeiposten Plochingen hat die Ermittlungen aufgenommen.




Unsere Empfehlung für Sie